Gemeinsam statt einsam
Grußworte

Frische Frühlingsrezepte

Digitale Familien-Kochtreffen

 

Seit Februar diesen Jahres kochen acht Landfrauen-Gruppen aus ganz Hessen mit Kindern und deren Familien digital. Im Mai stehen frühlingshafte Rezepte im Mittelpunkt.

An den 22 Familien-Kochtreffen nahmen rund 270 Kinder teil. Gemeinsam mit den Landfrauen entdeckten sie mit viel Spaß leckere und klimabewusste Gerichte. Die geschulten Landfrauen zeigten dabei auch wie Mülltrennung funktioniert, kreative Ideen zur Resteverwertung, wie Lebensmittel richtig gelagert werden und welche Gemüse- und Obstsorten saisonal in Hessen wachsen. Passend zur aktuellen Jahreszeit drehen sich die nächsten Rezepte um Spargel, Erdbeeren und Rhabarber:

Montag, 17. Mai 2021 von 17.00 bis 19.00 Uhr: Spargelpfanne und Erdbeernachtisch mit Gunhild Scholl und Petra Röhle aus dem Bezirksverein Frankenberg.

Dienstag, 25. Mai 2021 von 15.30 bis 17.30 Uhr: Erdbeerbisquitrolle und Erdbeer-Shake mit Gabriele Konzelmann und Judith Watz aus dem Ortsverein Hüttenberg/Lützellinden.

Samstag, 29. Mai 2021 von 10.00 bis 12.00 Uhr: gefüllte Kräuter-Pfannenkuchen und Rhabarber-Crumble mit Vanillesauce mit Elke Freitag und Isabel Strömer aus dem Bezirksverein Kassel.

Samstag, 29. Mai 2021 von 11.00 bis 13.00 Uhr: Bunte Gemüse-Pommes mit Erdbeer-Ketchup mit Sandra Schallmayer und Simone Schmickl aus dem Landfrauenverband Hessen.

Eingeladen sind alle Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren zusammen mit mindestens einem erwachsenen Familienmitglied. Die Anmeldung und viele weitere Termine der digitalen Familien-Kochtreffen gibt es unter www.klimaschutz-anpacken.de/termine/. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die digitalen Familien-Kochtreffen finden im Rahmen des Projektes zur klimabewussten Ernährungsbildung für Kinder, gefördert durch das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spargel, Erdbeeren und Rhabarber stehen im Mittelpunkt der digitalen Familien-Kochtreffen im Mai.

Bild: Gabriele Konzelmann OV Hüttenberg/Lützellinden

5. Mai 2021