Beirat des LFV Hessen tagte in Friedrichsdorf

„Lasst uns weiterhin Flagge zeigen!“

 

Zur jährlichen Sitzung des Beirats im Landfrauenverband Hessen trafen sich die Vertreterinnen der hessischen Bezirkslandfrauenvereine am 17. Oktober in Friedrichsdorf. Neben Themen wie der Jahresrechnung und dem Haushaltsentwurf standen auch die Bezirksvorstandsarbeit in der Praxis sowie aktuelle Informationen aus dem Landfrauenverband Hessen e.V. auf dem Programm.

 

Darüber hinaus fand die Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Weiterbildung (AKW) statt. Turnusgemäß standen zwei Beisitzerinnen-Posten zur Wahl. Brigitte Weitz (BV Bad Hersfeld) und Nadine Weber (BV Gelnhausen) wurden neu in den Vorstand des AKW gewählt. Margrit Kehl (BV Melsungen) und Brigitte Trageser (BV Gelnhausen) hatten sich nicht erneut zur Wahl gestellt. Präsidentin Hildegard Schuster dankte den beiden herzlich für ihren engagierten Einsatz.

„Lasst uns weiterhin Flagge zeigen, unsere Flagge hissen und uns aktiv gesellschaftspolitisch einbringen – und das auf allen Ebenen: sowohl vor Ort als auch auf Landesebene.“ Hierzu rief Präsidentin Hildegard Schuster die Vertreterinnen der hessischen Bezirksvereine nochmals gegen Ende der Veranstaltungen auf.