Wir fasten anders!

Die Fastenzeit hat begonnen

 

Bis Ostern verzichten viele Menschen beispielsweise auf Süßigkeiten, Fleisch oder Alkohol.

Wir wollen in diesem Jahr Lebensmittelverschwendung fasten!

„Lebensmittel wertschätzen statt wegwerfen“ lautet unser Motto!

Denn:
Jeder von uns wirft jährlich mindestens 55 kg Lebensmittel weg (GfK, 2017) – und das oftmals originalverpackt und ungenutzt. Das hat unterschiedliche Gründe: Wir kaufen zu viel ein, lagern Lebensmittel nicht richtig, so dass sie vorzeitig verderben oder interpretieren das Mindesthaltbarkeitsdatum falsch.

Wir haben unsere „Findigen Vier“ zusammengestellt, mit denen jeder von uns Lebensmittelverschwendung im Alltag vermeiden kann.

Ausführliche Tipps & Tricks zu den jeweiligen Punkten folgen in den kommenden Fasten-Wochen!