Heute ist Equal Pay Day

17. März 2020

Für mehr Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern

20 Prozent beträgt die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern.
Der Equal Pay Day – der Internationale Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern – macht jährlich auf die geschlechtsspezifischen Entgeltunterschiede aufmerksam.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind
drei Viertel dieser Lohnlücke (Gender Pay Gap) auf strukturelle Unterschiede zurück zu führen. So sind Frauen häufiger in Branchen und Berufen tätig, die schlechter bezahlt werden, arbeiten seltener in Führungspositionen und häufiger in Teilzeit- und Minijobs.
Ein Viertel des Verdienstunterschieds geht darauf zurück, dass Frauen trotz vergleichbarer Tätigkeit und Qualifikation weniger verdienen als Männer.

Der LFV Hessen und der Deutsche Landfrauenverband (dlv) machen sich für Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern und gegen Altersarmut von Frauen stark.
So informieren beispielsweise Equal-Pay-Beraterinnen – ausgebildet im Rahmen eines Projektes des dlv – über die Folgen und Ursachen von Entgeltungleichheit.

 

Empfehlenswerte Links:
https://www.equalpayday.de/ueber-epd/
https://www.destatis.de/…/Pressem…/2020/03/PD20_097_621.html
https://www.landfrauen.info/themen/gerechte-chancen/

17. März 2020