Gemeinsam statt einsam
Grußworte

Angebote für LandFrauen

Launen steuern mit dem Kopf

Klare und bestimmte Kommunikation

Die Glücksforschung hat entschlüsselt, was eigentlich hinter unserem Verhalten steckt. Das Ganze ist sogar recht einfach: Fünf biologische Zustände entscheiden darüber, wie wir uns fühlen und benehmen.

...mehr

In den positiven Zuständen sind wir aufrichtige, angenehme Personen, die vor Kraft, Ideen und Tatkraft strotzen. Befinden wir uns hingegen in den negativen Zuständen, bekommt die kritische Stimme die Oberhand. Das Negative richtet sich entweder gegen uns selbst oder gegen andere. Diese Zustände bestimmen darüber, wie es uns geht, wie wir die Welt sehen und was wir aus unserem Potential machen!
Die Glücksforschung liefert viele Wege und Techniken, mit denen Sie Ihr Befinden regulieren können. Damit verbessern Sie auch nachhaltig Ihren Umgang mit Anderen. Ihre Kommunikation wird leicht und klar. Und Sie finden zu einem zufriedenen Leben voll Freude und Produktivität.
Übernehmen Sie das Kommando in Ihrem Kopf und steuern Sie Ihre Launen selbstbestimmt!
Im Workshop erhalten Sie das nötige Handwerkszeug aus der Glücksforschung, damit Sie Ihr Leben genießen und nutzen können.
Inhalte:

• Voll Klarheit und Bestimmtheit kommunizieren können.
• Launen steuern und nutzen können.
• Das Kommando in Ihrem Kopf übernehmen und umsetzen, was Sie sich vorgenommen haben.
• Zu einem glücklichen und zufriedenen Leben finden können.

Wann:
13. Februar 2020, 09.30 Uhr bis 14. Februar 2020, 17.00 Uhr
Wo: TaunusTagungsHotel, Friedrichsdorf
Wer: Dr. Katrin Beckmann, Diplom-Biologin
TN-Gebühr:     130 €/260 €* incl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

Balance und Wohlbefinden

Ein Wochenende mit Yoga und Entspannung!

An diesem Wochenende entdecken Sie die Welt des Yoga und schnuppern in verschiedene Yogaformen (Hatha-Yoga, Kundalini-Yoga, Thai Yoga). Je nach Wunsch der Gruppe kann auch die Hormonyogareihe nach Dinah Rodriguez erlernt werden!

...mehr

Durch Yogaübungen, Atemtechniken und Energielenkungen werden Beweglichkeit und Wohlbefinden gesteigert. Zwischendurch gibt es Entspannungsübungen, Tanz, Geschichten und Zeit für Austausch in der Gruppe, so dass das Wochenende eine wohltuende und bereichernde Zeit unter Frauen sein wird. Spaß, Abwechslung und Abstand vom Alltag garantiert.

Die beiden Kursleiterinnen bringen reichlich Wissen und Erfahrung rund um Yoga, Gesundheit, Entspannung und Frauenthemen mit.

Wann: 14. Februar 2020, 18.00 Uhr, bis 16. Februar 2020, 13.00 Uhr
Wo: Burg Fürsteneck, Eiterfeld
Wer: Annette Frankholz, Yogalehrerin und
Andrea Luley-Kempf, Gesundheitspädagogin
TN-Gebühr:
130 €/260 €* incl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

Image gewinnen durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit!

Erfolgreich arbeiten im Ortsverein II

Wieder mal nur ein Bild von der Kuchentheke in der Zeitung? Und kein Wort über die tolle Bildungsarbeit Ihres Vereins? Ärgern Sie sich nicht – ändern Sie das!

...mehr

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Vereinsaktivitäten geschickt in Szene setzen und das Bild Ihres Landfrauenvereins in der Öffentlichkeit positiv beeinflussen.
Außerdem: wie Sie leichter neue Mitglieder gewinnen und Menschen Lust machen, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Themen im Seminar:

  • Öffentlichkeitsarbeit: Grundwissen und Checkliste für Ihren Verein
  • Zeitung, Facebook oder was? Welche Medien wofür funktionieren
  • 1×1 des Textens: zehn Tipps für Anfänger und Profis
  • Krisenkommunikation: keine Panik, wenn‘s mal schiefläuft
  • Position beziehen: Wer sind wir und was unterscheidet uns von anderen?
  • Mitgliederwerbung: Was Menschen wirklich motiviert
  • Dranbleiben: Mitglieder halten durch gute interne Kommunikation

Das Seminar ist ein Baustein des Vereinsführerscheins.

Wann: 28. Februar 2020, 12.30 Uhr, bis 01. März 2020, 13.00 Uhr
Wo: TaunusTagungsHotel, Friedrichsdorf
Wer: Annegret Rach, Öffentlichkeitsreferentin,
Fundraising-Managerin F.A., Systemischer Coach
TN-Gebühr:
100 €/200 €* incl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

Ich habe etwas zu sagen, aber wie?

Rhetorik I

Eine gute Idee, die keiner hören will – es gibt kaum etwas Misslicheres als das! Landfrauen sind engagiert und haben gute Ideen – nun geht es darum, diese erfolgreich in Worte zu fassen und über eine stimmige Körpersprache wirksam nach außen zu vertreten.

...mehr

Das gelingt, wenn man über wirksame rhetorische und kommunikative Fähigkeiten verfügt, um in Redesituationen seine Position nachvollziehbar darzulegen und klar zu vertreten. Die Teilnehmerinnen üben hierfür in praktischen Redesituationen, wie sie wirkungsvoll und selbstbewusst auftreten. Darüber hinaus erfahren sie, wie sie auf Störungen souverän regieren und wertschätzend Feedback geben. Im Austausch mit der Trainerin und den anderen Teilnehmerinnen besteht die Möglichkeit, sich professionelles Feedback zum eigenen Auftreten in Redesituationen einzuholen.
Inhalte des Seminars:

  • Wirkungsfaktor Körpersprache in Redesituationen
    – Gestik, Mimik und Körperhaltung
    – Sprache und Sprechtechnik
  • Grundlagen zum Aufbau und zur Gestaltung von Präsentationen und Redebeiträgen
    – Vorbereitung, Struktur/Dramaturgie und Abschluss)
    – Mediennutzung und Einsatz von einprägsamen Visualisierungen
  • Wirksame Argumentationstechniken zum Aufbau einer schlüssigen Argumentation in Überzeugungssituationen
  • Einsatz von Statusbotschaften zur Erreichung einer intendierten Außenwirkung
  • Umgang mit Stress und Lampenfieber
  • Reflexion des eigenen Präsenz in Rede- und Überzeugungssituationen
    – Gezielte Hinweise zur Verbesserung der eigenen Wirkung durch zahlreiche Praxisübungen
    – Abgleich der Selbst- und Fremdwahrnehmung durch das Feedback der Teilnehmerinnen und der Trainerin
  • Betrachtung und Arbeit an individuellen und konkreten Gesprächssituationen, Themen oder Fragestellungen aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmerinnen

Das Seminar ist ein Baustein des Vereinsführerscheins.

Wann: 06. März 2020, 09.30 Uhr bis 07. März 2020, 17.00 Uhr
Wo: TaunusTagungsHotel, Friedrichsdorf
Wer: Viola Röder, Trainerin
TN-Gebühr:
100 €/200 €* incl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

In der Öffentlichkeit stehen, präsentieren und werben!

Präsentationen erstellen mit Power Point und mehr

Sie wissen genau, was Sie sagen wollen, was bei Ihren Zuhörern ankommen soll, was Sie erreichen wollen. Jetzt gilt es nur, Ihre Ideen in eine sinnvolle Reihenfolge zu bekommen und mit Texten, Bildern und Worten unterstützend die richtige Begeisterung bei den Zuhörern zu erreichen.

...mehr

Mit den passenden Gestaltungen, Bildern, kurzen knappen Schlagwörtern, evtl. auch kurzen Musikeinspielungen schaffen Sie Aufmerksamkeit und Begeisterung. Auch bleibt eine Kombination aus Bildern, Texten und Worten besser im Gedächtnis haften. Bringen Sie Ihre Bilder zum Strahlen, heben Sie die interessanten Details heraus, oder lassen Sie auch mal rätseln. So schaffen Sie Aufmerksamkeit und Spannung.

Und was braucht ein Flyer, um nicht gleich im Papierkorb zu landen? Was erzielt eine große Aufmerksamkeit? Was gehört dazu, was spricht Sie selbst an? Was behalten Sie, weil es Ihnen gefällt?
Auch dafür benötigen Sie die richtige Kombination aus Text, Bildern, Farben und Grafiken. Wir werden mit kostenlosen Programmen einen ansprechenden Flyer erstellen, den Sie dann entweder selbst drucken oder auch drucken lassen können.

Natürlich können Sie zu diesem Kurs wieder Ihren eigenen Laptop mitbringen. Es wäre aber gut, wenn Sie dazu PowerPoint auch auf dem Gerät haben und andere Programme installieren können.

Wann:
13. März 2020, 09.30 Uhr bis 14. März 2020, 17.00 Uhr
Wo: TaunusTagungsHotel, Friedrichsdorf
Wer: Beate Fuhrich, EDV-Trainerin
TN-Gebühr:
130 €/260 €* incl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

Alles, was man täglich braucht II

EDV in Verein und Beruf – Aufbaukurs

Wenn schon PC-Arbeit – dann soll es auch schnell und einfach gehen!

...mehr

Die Worte fließen nur so und mit den richtigen Werkzeugen in Word klappt auch die anschließende schnelle und ansprechende Gestaltung. Fotos oder Grafiken werden so gesetzt, dass der Text trotzdem dort erscheint, wo es gewünscht wird. Sie erfahren, wie Sie Textbausteine verwenden können und andere Hilfsmittel.

Sie nutzen wertvolle Arbeitshilfen im Programm Excel, wo Sie z.B. eine Adressliste nur einmal eingeben müssen, um dann spezielle Felder – wie zum Beispiel „Wie alt wird XY“ ganz schnell mit einer eigenen Formel einfügen zu können. Auch können Sie ganz schnell herausfinden, wer nächstes Jahr Jubiläum hat, wer im Mai geboren wurde oder wer noch keine Email-Adresse besitzt.

Sie erstellen ein Kassenbuch, mit dem Sie jederzeit einen Überblick über ihre Ein- und Ausgaben besitzen und, wenn Sie wollen, können Sie auch noch eine komplette Vereinsbuchhaltung, mit einer bereits vorgefertigten Vorlage probeweise erstellen. Von der einzelnen Buchung zum Jahresabschluss.

Dass dies alles kein geheimes Metier von ausgebildeten Programmierern ist, sondern Sie selbst auch in der Lage sind, eine derartige Vorlage zu erstellen, werden Sie erleben. Keine Angst vor Formeln.

Natürlich können Sie zu diesem Kurs wieder Ihren eigenen Laptop mitbringen. Es wäre aber gut, wenn Sie dazu Word und Excel auch auf dem Gerät haben.

Wann: 27. März 2020, 09.30 Uhr bis 28. März 2020, 17.00 Uhr
Wo: TaunusTagungsHotel, Friedrichsdorf
Wer: Beate Fuhrich, EDV-Trainerin
TN-Gebühr:
130 €/260 €* incl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

Mit frischem Grün in die Osterzeit

Österliche Dekorationen mit Naturmaterialien

Gestalten Sie österliche Gestecke oder Kränze, Moosgebinde für draußen oder drinnen, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

...mehr

Frisches Grün, evtl. schon aus dem eigenen Garten, ist die Grundlage für unsere langlebigen Ostergestecke und -gebinde. Auf einem Streifzug durch den weitläufigen Gartenbaubetrieb „Fliederhof“ sammeln wir allerhand Materialien, die in unseren „Werkstücken“ sogleich Verwendung finden.

Wann: 28. März 2020, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Wo: Fliederhof Bonarius, Bad Nauheim-Steinfurth
Wer: Bettina Bonarius, Gärtnermeisterin
TN-Gebühr:     70 €/140 €* incl. Materialien und Verpflegung

Der Wind in den Weiden

Flexibilität als Anforderung und Herausforderung im gesellschaftlichen Umfeld

In Beruf und Alltag ist Flexibilität ein Zustand, der nicht mehr wegzudenken ist. Doch „Flexibel zu sein“ was heißt das? „Ein bewegter Geist in einem bewegten Körper“ so sagten schon die alten Griechen.

...mehr

Durch viele praktische Übungen auf dem Gebiet des mentalen Trainings wird die geistige Beweglichkeit gefördert. Durch viele Übungen aus den verschiedenen Bewegungsrichtungen von Aroa bis Yoga erfahren wir auf der körperlichen Ebene Flexibilität. Wie lässt sich diese Flexibilität im gesellschaftlichen Umfeld und bei den täglichen Anforderungen leben und in den mentalen Bereich übertragen? Die Balance zwischen innerer Stärke und Flexibilität ist genauso wichtig, wie die eigenen Grenzen und äußeren Rahmenbedingungen.

Wann: 03. April 2020, 18.00 Uhr bis 05. April 2020, 13.00 Uhr
Wo: Burg Fürsteneck, Eiterfeld
Wer: Almut Krüger, Entspannungstrainerin
TN-Gebühr:
150 €/300 €* incl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

Befreiter Rücken im Alltag

Alexander-Technik

Mit der Hilfe der Alexander-Technik können Sie lernen, bisher unbewusste Muskelspannungen zu entdecken, loszulassen und sich körperlich und geistig in Balance zu bringen.

...mehr

In diesem Wochenendkurs nehmen wir uns Zeit, an einfachen Bewegungen zu arbeiten und dadurch geführte Alltagsaktivitäten zu optimieren. Diese Technik hilft Ihnen, die schädlichen Haltungsgewohnheiten, die Schmerzen verursachen können, zu erkennen und zu verhindern. Durch Erfahrung gewinnen Sie an Bewusstheit und können das gelernte Wissen in Ihren Alltag integrieren und effizienter arbeiten.

Wann: 17. April 2020, 09.30 Uhr, bis 18. April 2020, 17.00 Uhr
Wo: TaunusTagungsHotel, Friedrichsdorf
Wer: Monika Judit Szabo, Lehrerin für Alexander-Technik
TN-Gebühr: 130 €/260* € incl. Übernachtung und Verpflegung

Klimafit! Gärtnern für die Zukunft

Bewährtes erhalten, Neues wagen!

Angesichts der deutlich spürbaren klimatischen Veränderungen wollen wir uns aktiv mit den geänderten
Situationen und neuen Anforderungen an das praktische Gärtnern beschäftigen.

...mehr

Die Bewahrung von uns wichtigen Pflanz- und Gartensituationen einerseits, die Entwicklung
neuer Pflanzflächen unter Verwendung von robusten und zukunftsfähigen Stauden und Gehölzen andererseits sind die wichtigsten Themen. Den richtigen Umgang mit dem zentralen Thema „Wasser“ wollen wir beim diesjährigen Gartenseminar in Grünberg unter fachkundiger Anleitung von Experten erkunden und den intensiven Erfahrungsaustausch pflegen.

Wann: 04. Mai 2020, 10.00 Uhr, bis 06. Mai 2020, 13.00 Uhr
Wo: Bildungsstätte Gartenbau, Grünberg
Wer: Matthias Hub, Leitung
TN-Gebühr: 170 €/340* € incl. Übernachtung und Verpflegung

Hinweis:

* Teilnehmergebühr für Nicht-Mitglieder