Gemeinsam statt einsam
Grußworte

Aktuelles


Landfrauenjahr 2020

 

Die Langversion des Jahresberichts „Landfrauenjahr 2020“ finden Sie hier zum Nachlesen. Das Passwort wird an die Vorstände der Bezirks- und Ortsvereine versandt.

 

Jahresbericht Landfrauenjahr 2020_locked

 

Publikumspreis „Digitale Weihnachtshelden“

 

…und wir sind dabei und würden uns über Ihre Unterstützung sehr freuen!

Machen Sie mit und stimmen Sie vom 14. Dezember, 12 Uhr bis 20. Dezember für uns beim Publikumspreis der Initiative „Digital für alle!“.

Mit unserem digitalen „Literarischen besinnlichen Adventskalender“ engagieren wir uns gemeinsam mit unseren hessischen Orts- und Bezirkslandfrauenvereinen auch in dieser Zeit für soziale & kulturelle Teilhabe.

Mit dem Adventskalender schaffen wir besondere Gemeinschaftsmomente in dieser besonderen Zeit und bringen (Land-) Frauen jeden Alters, Familien und Interessierte aus ganz Hessen zusammen – ob alleine vor dem PC oder generationsübergreifend mit der gesamten Familie.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme unter folgendem Link: https://digitaltag.eu/bewerbung/digitaler_weihnachtsheld/literarisch-besinnlicher-adventskalender

Zu unserem „Literarischen besinnlichen Adventskalender“  geht es hier entlang.

Vielen herzlichen Dank!

 

 

Rätsel im Landfrauenbrief zum Jahreswechsel

Miträtseln – Mitmachen – überraschende Preise gewinnen!

 

Mit einem kleinen Rätsel im „Landfrauenbrief zum Jahreswechsel“ lädt der LFV Hessen zu Rätseln und Mitmachen ein.

In dem Rätsel gilt es 6 Fragen zu beantworten – die Antworten sind in den Landfrauenbrief zu finden. Die rot umrandeten Buchstabenfelder ergeben ein Lösungswort.

Das Lösungswort kann bis zum 15. Februar 2021, 24 Uhr an info@landfrauen-hessen.de gesendet werden. Aus allen richtigen Einsendungen werden tolle Preise verlost. Lassen Sie sich überraschen!

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

 

 

 

Digitaler Adventskalender

Literarisch besinnlicher Advent

 

Wir laden Sie ganz herzlich zum digitalen Advent ein.

Unter dem Motto: „Literarisch besinnlicher Advent“ warten bis Weihnachten hinter jedem Türchen eine digitale Live-Lesung auf Sie – gestaltet von den hessischen Orts- und Bezirkslandfrauenvereinen.

werkstags von 18.30 bis 19.00 Uhr
sonntags von 17.30 bis 18.30 Uhr

Lassen Sie sich mitnehmen und verzaubern. Erleben Sie Hörenswertes, Überraschendes, Nachdenkliches, Spannendes, Besinnliches oder Fröhliches.

So geht’s: Türchen öffnen. Link buchen. Texten lauschen. Landfrauen treffen.

 

Unsere besonderen Highlights an den Adventssonntagen

1. Advent           29. November          Bruder Paulus
2. Advent             6. Dezember          Michaele Scherenberg
3. Advent           13. Dezember          Petra Scheschonka
4. Advent           20. Dezember          Margot Käßmann
Heiligabend       24. Dezember          Präsidentin Hildegard Schuster

 

Zu unserem digitalen Adventskalender geht es hier.

 

Adventskalender „Klimabewusst ernähren“

 

Für diese besondere Adventszeit haben wir einen zweiten Adventskalender für Sie und Ihre Lieben gestaltet! Erleben Sie den Adventskalender „klimabewusst ernähren“ gemeinsam und machen Sie mit beim Klimaschutz! Denn Klimaschutz ist – auch in Corona-Zeiten – die Herausforderung für jetzige und zukünftige Generationen.

24-mal rätseln, spielen, Neues erfahren, lecker kochen, Tages-Challenges meistern. Verabreden Sie sich mit Ihren Kindern, Enkelkindern, Nichten oder Neffen und erforschen Sie die bunten Türchen zusammen über Telefon und Internet. Wer hat am Ende die meisten Punkte – Kinder oder Erwachsene? Wer wird zum echten Klimaschutz-Anpacker gekürt? Senden Sie die Punktestände bei uns ein – es warten tolle Überraschungen auf Sie.

 

Zum Adventskalender „klimabewusst ernähren“ geht es hier.

 

Wir freuen uns auf viele besinnliche und inspirierende Adventsnachmittage und senden herzliche Grüße nach ganz Hessen!

 

 

 

Der Winter ist da!

Aufruf zur Fotoaktion „Winterimpressionen“

 

Die Nächte sind sternenklar und eisigkalt, tagsüber steht die Sonne tief, die Nasen sind rot vor Kälte, Boden, Sträucher und Bäume sind mit Frost überzogen, der erste Schnee berieselt Straßen und Landschaften, Plätzchenduft liegt in der Luft, Kerzenschein und Lichterglanz verleihen Straßen und Wohnungen eine besondere Atmosphäre.

Es ist Winterzeit!

Gemeinsam möchten wir diese besondere Jahreszeit genießen und teilen!

 

 

Schnappen Sie sich Smartphone, Kamera und Co, streifen Sie durch Wälder und Wiesen und fangen Sie besondere Wintermomente ein… und senden  Sie diese an sommerfeld@landfrauen-hessen.de.

Die Fotos werden auf unsere Website veröffentlicht.

Aus einer Auswahl werden winterliche Postkarten gestaltet. Zu Beginn des neuen Jahres soll eine kleine Postkartenserie erscheinen – von Landfrauen für Landfrauen.

Wir wünschen viel Spaß und freuen und auf eure Fotos!

Zur Wintergalerie geht es hier entlang.

 

 

 

Petition des Landfrauenverbandes Hessen e.V.

Neuorientierung im Gesundheitswesen – ZUERST der MENSCH!

 

Die Corona-Pandemie hat Fehlentwicklungen im deutschen Gesundheitswesen deutlich gemacht.

Dies nehmen wir, der LFV Hessen, zum Anlass, unsere Petition „Neuorientierung im Gesundheitswesen – ZUERST der MENSCH!“ auf den Weg zu bringen und rufen zur Unterstützung auf.

Weitere Infos sowie den vollständigen Petitionstext gibt es hier.

Eine Unterschriftenliste zum Ausdrucken finden Sie hier.

 

 

Ihre Unterschrift können Sie online hier abgeben:

 

 

 

Geballte Frauenpower – diesmal online!

Vertreterinnen-Versammlung 2020

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fand die diesjährige Vertreterinnen-Versammlung des LFV Hessen am Samstag, 7. November 2020 erstmals per Videokonferenz statt.

Über 320 Landfrauen aus ganz Hessen nahmen an der Online-Veranstaltung teil.

Ein großer Erfolg – einfach überwältigend!

Die hessischen Landfrauen stellten damit wieder erneut unter Beweis: sie verzagen nicht, sie stellen sich Herausforderungen und packen an!

 

Den Bericht der LFV Hessen-Präsidentin Hildegard Schuster gibt es ist in drei Videoclips auf unserem youtube-Kanal
unter folgendem Link zum Anschauen und Anhören:
https://www.youtube.com/channel/UCjzW0sEuSsaYgfmtpUnYVaQ

 

Wir wünschen viel Freude beim Anschauen und Anhören.

 

 

 

Hätte die Vertreterinnen-Versammlung als Präsenzveranstaltung stattgefunden, hätten Sie unter anderem die untenstehenden Partner vor Ort begrüßt.

Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, virtuell zu schlendern und bei den Partnern vorbeizuschauen.

 

Weinbau Koob

Aktuelles Angebot für hessische Landfrauen – von „Weihnachtsmarkt für Zuhause“ bis hin zu „verschiedenen Probierpaketen“

Hier geht es zur Website

 

Landmedia

Besondere Empfehlungen zu Weihnachten gibt es hier

Hier geht es zur Website

 

Teespezialitäten Gertraud Herrmann

Angebote – Kontakt – Bestellformular

 

Greifenkunst

Schmuck aus Gold und Silber in hochwertiger Handarbeit – bspw. die Biene der LFV Hessen als Brosche, Anhänger und vieles mehr

Weihnachtsangebot 2020

Hier geht es zur Website und zur Biene

 

 

 

Gegenwart und Zukunft miteinander verknüpfen

Bezirksvorsitzenden und Geschäftsführerinnen tagten online

 

Am vergangenen Wochenende fand die jährliche Bezirksvorsitzenden- und Geschäftsführerinnen-Arbeitstagung des Landfrauenverbandes Hessen (LFV Hessen) erstmals als Online-Veranstaltung statt. Neben Aktuellem aus den Bezirksvereinen und dem Landesverband standen die Themen Klima und Ernährung sowie die Vereinsarbeit in Zeiten von Corona auf der Agenda.

„Die Grundlage unserer Vereinsarbeit ist das Miteinander. In Zeiten von Corona müssen wir neue Wege gehen. Dass wir uns vor Neuem nicht scheuen und es mutig anpacken, haben wir schon häufig bewiesen, darin sind wir spitze! Nun nehmen wir uns der Digitalisierung an“, leitete Hildegard Schuster die Arbeitstagungen ein. Zwar resignieren viele in der aktuellen Zeit, Hildegard Schuster möchte jedoch weiterhin Mut machen. „Lassen Sie uns die Gegenwart und die Zukunft – gleich einer Sicherheitsnadel – miteinander verbinden, um weiterhin ein lebendiges Vereinsleben zu gestalten und ein starker Verband zu bleiben, auch nach Corona“.

Was die große Landfrauengemeinschaft auszeichnet, unterstrich Carola Biaesch, Landesgeschäftsführerin, in ihrem Impulsvortrag „Der hessische Landfrauenverband – Standortbestimmung und Zukunftsaufgaben“ im Rahmen Geschäftsführerinnen-Arbeitstagung. „Landfrauen sind am Puls der Zeit. Sie packen die gesellschaftlichen Herausforderungen für eine lebenswerte Zukunft an. Dazu gehört der Klimawandel, ebenso wie die Digitalisierung. Denn beides bestimmt zunehmend das öffentliche Leben“, so Biaesch.

So unterstützt der LFV Hessen seine Mitglieder mit Dialog- und Bildungsangeboten, um am öffentlichen Leben teilzunehmen und dieses aktiv mitzugestalten. Denn selbst ein Hausarztbesuch wird in diesem Winter vielleicht online stattfinden. Die aktuellen Seminarangebote können auf der neuen Website www.landfrauen-bildung.de eingesehen und gebucht werden. Über die Themen Ernährung und Klimaschutz und die damit verbundene Aktivitäten der hessischen Landfrauen informiert die Projektwebsite der Landfrauen www.klimaschutz-anpacken.de.

Um „Klima und Ernährung“ drehte sich auch der Vortrag von Dr. Maren Heincke, Zentrum für Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, im Rahmen der Bezirksvorsitzenden-Arbeitstagung. Auf anschauliche Weise skizzierte sie den aktuellen Stand der Forschung zum Thema „Klima und Ernährung“.

Im Anschluss an den Vortrag schloss sich der Austausch aktueller Themen, Ideen und Aktivitäten vor und während Corona an.

Ebenfalls als Online-Veranstaltung findet am 7. November die Vertreterinnen-Versammlung statt. Der LFV Hessen freut sich auf rege Teilnahme.

 

 

Seminare, Online-Vorträge und vieles mehr!

Unsere neue Bildungs-Website ist online!

 

Alle unsere aktuellen Seminare und Angebote finden Sie ab sofort unter www.landfrauen-bildung.de

Viel Spaß beim Stöbern!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Hier geht’s zur Wesite www.landfrauen-bildung.de

 

 

 

 

 

 

Landfrauen unterwegs

Präsidentin Hildegard Schuster auf Sommertour

 

3. Station Landfrauenverein Herleshausen

Der Landfrauenverein Herleshausen begrüßte am Nachmittag Frau Schuster mit einem bunten Programm und einer interessanten Vorstellung des Vereins, dargeboten in einem lustigen Theaterstrück. Exklusiv erhielt Frau Schuster einen auf sie individuell zugeschnittenen Sprachkurs.